Menü
Menü

aktuelles Logbuch

Logbuch 8. Treffen

 

Z-Zeit : 30.05.2011 10:15 p.m. (noch 3d, 13h, 45min)

so sieht der Festplatz heute um 14:00 Uhr aus

pferde

Manna und ich haben Dinge getan (wird noch nicht verraten), Schlauch schonmal testweise gelegt.

Als Lars eintraf haben wir das Feuerholz vom Stapel in der Pferdewiese erst auf den Gummiwagen

feuerholz1

und dann mit Dönnes Support auf dem Festplatz aufgestapelt

feuerholz3

Während dessen der Pool durch den frisch verlegten neuen Schlauch voll lief!

morgen um 10 gehts weiter ...

Z-Zeit 31.05.2011 06:39 pm (noch 2Tage 19h 21min) 

heute Morgen sah der Platz so aus (kein Unteschied?- genau hinsehen!)

"Dinge tun" hält manchmal sehr auf ... Wink

Es folgten Kleinigkeiten wie 250m Wasserschlauch verteilen und Anschlussfertig machen, die Fortsetzung von "Dinge tun" (wird immernoch nicht verraten) usw.

Bilder von heute Nachmittag wollt ihr nicht sehen, ein Trauerspiel! Die Crew macht auf "schlecht Wetter" und hat Pause

morgen um 10 gehts weiter ...

Z-Zeit : 01.06.2011 06:52 p.m. (noch 1d, 19h, 8min)

heute 09:30

Hurra, die Wolken werden dünner !

Inzwischen stehen:

Zelt, Ticketbude, Longdrinkbar, Duschwagen, Toilette ... und die Sonne scheint wieder Cool

morgen um 10 gehts weiter ...

Z-Zeit 02.06.2011 09:24 pm noch 16h 34min

heute gibts kein Bild! (dann wäre ja die Überraschung futsch ...)

"fertig"!

Ihr könnt kommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

z-Zeit 05.06.2011 08:22 pm  minus 8h

bin völlig fertig, ab morgen gehts hier weiter.

Wir haben uns beim Aufräumen noch ordentlich n nassen Hintern geholt ...

 

Z-Zeit 06.06.2011 10:02 p.m.  "The day after"

10:30 anrücken:

Müll zur Deponie, Wasseranschluss zurückbringen (410,- Piepen Pfand stehen auf dem Spiel), Flaggen und Transparente abnehmen, Beschilderung einsammeln (Anschlusstelle Soest Ost wurde- wahrscheinlich von der AB Meisterei- schon abgeräumt), 

Der Platz:

06061

Dann: Festzelt abbauen und verpacken, Ticketbude und Longdringbar zerlegen und einlagern, aufräumen, Kippen einsammeln (Die Pferde vertagen den Mist nicht), Wurstbude verpacken, Schläuche einsammeln- aufrollen- einlagern, Klowagen putzen, abrödeln und wegbringen, mind. 7 Falschen Bier bei Fliege im Partyraum um das Mördergewitter abzuwarten, Heimreise und Webaktualisierung...

der Platz:

06062

Ihr seht, eine spannende Woche geht zu Ende. Es war viel Arbeit aber wenn man sich die Bilder anschaut, dann hat es sich offenbar gelohnt. Jetzt mache (zumindest ich= Adi) noch ein Paar Tage Urlaub zuhause, pflege hin und wieder diese Seite und komme langsam wieder "runter".

Die Leutz von der Crew und ich waren uns eben einig: es gibt ne Menge Adrenalin zu verdauen :-).

Uns hats Spaß gemacht für die Fete zu rödeln- wir tuns wieder! 

Das Logbuch 2011 wird hiermit geschlossen (06.06.10:14 p.m.)

 

 

Go to top